Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

x

Warenkorb & Kasse


Zum Warenkorb
  0 Artikel zu 0.00 EUR*

  • Mein Konto
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel) ZUR KASSE GEHEN

Artikelnr.: 103114

Sofort lieferbar (1257 auf Lager)

0,63 EUR je Stück

 
ab 20 Stück je 0,60 EUR
ab 100 Stück je 0,57 EUR
ab 200 Stück je 0,54 EUR
ab 400 Stück je 0,50 EUR
ab 800 Stück je 0,47 EUR
  
Lieferzeit DE: Donnerstag, 18.08.2022
Ausland: Freitag, 19.08.2022
Portofrei (in Deutschland):
Bis 30,00 EUR: Zuschlag 4,25 EUR
Ausland: 9,95 EUR Versandkosten

Braunes Apothekenfläschchen 20 ml mit weissem Schraubverschluss und integrierter Pinselmontur

  • Ab 1 Stück bestellbar
  • Warensendung: Wir verpacken plastikfrei in sicheren Kartons.

Grossmengen: Preise, Lieferzeit

  • Preise für Grossmengen: Fordern Sie Ihr Angebot per E-Mail an.
  • Grossmengen Lieferung: Die Lieferzeit gilt für shopübliche Mengen. Palettenversand ist möglich.

Details und Spezifikationen

  • Nennvolumen: 20 ml
  • Randvollvolumen: ca 24 ml
  • Gewicht: ca 38 g
  • Höhe: ca 75.5 mm
  • Durchmesser: ca 28.5 mm
  • Etikettenmass: 89.5 mm x 44 mm maximal (B x H)
  • Gewinde: 18 mm (DIN 18)
  • Verschluss: Weisser Schraubverschluss (Art.Nr. 102455) mit eingebauter Pinselmontur aus HDPE Grafik Bachblueten-Shop  5 und Pinselkopf aus Tynex.
  • Geeignet für: Essenzen, Extrakte, Kolloidales Silber, Bachblüten, Öle, Parfum, Flüssigkeiten.
  • Qualität: ApothekenqualitätFür Erläuterungen klicken, die braunen Glasflaschen werden aus Glas der Glasart III (DIN 719 bzw. Behältnisklasse III nach DIN 52339-TO180) nach dem Europäischen Arzneibuch gefertigt.
  • Andere Bezeichnungen: Pinselflasche, Apothekerflasche, Apothekenflasche, Apothekenfläschchen, Apothekerfläschchen, Glasflasche, Lagerflasche, Schraubflasche


Alle Angaben, Bilder und Beschreibungen werden mit bestmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Sie sind unverbindlich. Produktänderungen sind vorbehalten. Alle Massangaben unterliegen fertigungsüblichen Toleranzen von ± 5%.